Kathleen Knauer: Barbados

Kathleen Knauer: Barbados

Vernissage am Freitag, den 23. 10. 2015 um 18:30 Uhr

Begrüßung: Dr. Klaus-Michael Döll – Einführung: Dr. Dietmar Schuth

Ausstellungsdauer bis 22. November
Öffnungszeiten: Sa + So 15-18 Uhr

Mit der Malerin Kathleen Knauer (*1981) zeigt der Kunstverein Worms eine junge Künstlerin aus dem nahen Mannheim. Ihre Bilder erscheinen auf den ersten Bild abstrakt und leuchten in sinnlichen Farben und frei entfesselten Formen. Typisch sind große Farbspritzer, die an das action-painting der 60er Jahre erinnern. Sie wirken aber weniger aggressiv als damals und sind in ihrer ästhetischen Wirkung durchaus kalkuliert – soweit sich solche emotionalen und oft explosiven Gesten überhaupt kontrollieren lassen. Meist schweben sie über einem Farbraum, der an Landschaften erinnern kann, die oft durch Reiseeindrücke der Künstlerin initiiert sind. Zusammen entstehen so überraschend erzählfreudige Reisebilder und poetische Assoziationsräume. Erinnerungen an eine Reise auf die karibische Insel Barbados stehen im Mittelpunkt dieser Ausstellung, aber auch Bilder aus New York, Paris und anderen inspirierenden Orten dieser Welt.

FacebookmailFacebookmail