Anna Bludau-Hary

Anna Bludau-Hary

Anna Bludau-Hary – lichte Schatten – Papierobjekte und Installationen

7. September bis 7. Oktober 2018

Die Künstlerin Anna Bludau-Hary lebt seit vielen Jahren in Worms. Papier ist ihr Material, ein zweidimensionales Medium, das sie in dreidimensionale Formen verwandelt. Dabei handelt es sich meist um feines, fast transparentes, handgeschöpftes Washi-Papier aus Japan, das mit Hilfe von Kleister und Draht in feste Form gebracht wird. So entstehen sehr ästhetische, meist organisch anmutende Objekte. Sie sind bizarr und doch sehr schön und geheimnisvoll. Sie spielen poetisch mit Innen und Außen, dem Licht und seinem Schatten. Es erscheint ein Katalog. Gefördert durch die Sparkassen-Versicherung.

 

 

FacebookmailFacebookmail