Agathe Sander

Agathe Sander

In der Reihe Kunstverein history zeigen wir bis 12. März 2017 die Retrospektive

Agathe Sander (1916-1998)

Am 25. Dezember wäre die Künstlerin Agathe Sander 100 Jahre alt geworden. Die gebürtige Glogauerin, später Trebnitz (heute Polen), erhielt eine Ausbildung bei Georg Muche und Paul Dobers in Berlin, Krefeld und Dresden und lebte ab 1951 in Worms. Sie schuf viele Werke für den öffentlichen Raum, war aber auch eine hervorragende Zeichnerin und Malerin, deren Bilder noch heute in einigen Wormser Familien wie auch in der Städtischen Gemäldegalerie zu finden sind. Als Dozentin an der Volkshochschule regte sie viele Menschen zu eigenem künstlerischen Schaffen an.

Zu Erinnerung an Agathe Sander führt der Kunstverein Worms in Kooperation mit dem städtischen Museum Andreasstift eine große Sander-Retroperspektive mit vielen Leihgaben durch.

 

FacebookmailFacebookmail